Geboren im Bayerischen Wald
Schulbesuch bei Zisterzienserinnen im Internat Seligenthal in Landshut/Isar
Mit 18 Jahren Au-Pair Mädchen erst in Frankreich, dann in England.
Diplom in Französisch und Englisch. Tätigkeit als Fremdsprachensekretärin bei diversen Unternehmen in Frankfurt am Main.

1974 Beginn des Medizinstudiums in Mainz, 1980 Approbation, 1981 Promotion (magna cum laude). Ärztliche Tätigkeiten in der Arbeitsmedizin, Universitätsklinik Mainz, St. Josefs-Hospital Wiesbaden, Universitätsklinik Marburg,
Klinische Pharmakologie Boehringer Mannheim,
Fachärztin für Anästhesiologie, Allgemeinmedizin, Notfallmedizin

1988 - 2008 selbstständig in eigener Praxis für Allgemeinmedizin und Schmerztherapie in Wiesbaden, regelmäßige Teilnahme am Notfalldienst und Erwerb diverser Zusatzqualifikationen in Orthomolekularer Medizin, Reisemedizin, Ozontherapie, als Männerärztin CMI, als beratende Ärztin bei Bodymed AG.

Weiterhin als Notärztin beim Ärztlichen Notfalldienst tätig.

2013 sechs-wöchiger Aufenthalt auf den Philippinen im Rahmen der Organisation „German Doctors e.V.“. Tätig in den Slums von Manila und bei den Mangyans, der ursprünglichen Bevölkerung der Insel Mindoro.
Dr. med. Elisabeth Woelke-Seidl, Wiesbaden